Prof.Spitzer SynapsenLernen

 

Der Hirnforscher Prof. Spitzer erklärt in diesem Vortrag

die Grundlagen des Lernens.

 

Er zeigt, wie wichtig die Verschaltung der 100 Milliarden Gehirnzellen mit Hilfe der Synapsen/Schaltstellen ist und wie die Funktion dieser Verbindungen abhängig ist von der Benutzung des Gehirns durch den Einzelnen. Das dadurch immer individuell entstehende Gehirn sollte dann auch die Chance bekommen, individuell lernen zu dürfen. Und zwar nicht im Sinne einer mit dem Computer vergleichbaren Exel-Tabellen-Lernweise von vielen Einzelfakten und Daten, die das Gehirn gar nicht praktiziert, sondern im Sinne von ganzheitlichen Gesetzmäßigkeiten und Regeln, nach denen das Gehirn lernt.

 

Selbstbestimmung, gute Beziehungen, angenehme Gefühle

und Stärken des Einzelnen stärken sind dabei zusätzlich extrem wichtig!